Wechselunterricht ab Mittwoch, dem 26.05.2021

Für den Ilm-Kreis wird der Schwellenwert 165 nach Festlegung des TMASGFF unterschritten.

Damit kann zum 22.5.2021 (Samstag) eine Öffnung der Schulen und Kindertageseinrichtungen vorgesehen werden.

Für unsere Schule ist somit ab dem 26.05.2021 wieder eingeschränkter Präsenzunterricht (Wechselunterricht) für alle Klassen möglich.

Es wird in den Gruppen Präsenzunterricht entsprechend dem aktuellen Vertretungsplan erteilt. Dieser folgt morgen. Alle Schüler, die sich nicht im Präsenzunterricht befinden, erledigen an den anderen Tagen ihre Aufgaben weiterhin im häuslichen Lernen.

Parallel zum Wechselunterricht wird für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 entsprechend der bisherigen Zugangsvoraussetzung eine Notbetreuung vorgehalten.

Die geltenden Regeln bezüglich der Masken- und der Testpflicht bestehen unverändert und sind zwingend einzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.